Bis 30. September für Beiträge des RegioSoundCredit bewerben

Bis 30. September für Beiträge des RegioSoundCredit bewerben

07.08.18

(cf.) Dritte und letzte Juryrunde für dieses Jahr in der RegioSoundCredit-Popförderung: Der RFV Basel nimmt Bewerbungen von Bands und Musiker*innen aus der Region Basel bis zum 30. September 2018 online entgegen. Bands und Musiker*innen können sich um Beiträge für Tonträger, Musikvideos, Konzerttourneen und Reisestipendium sowie kombinierte Beiträge bewerben. Die unabhängige Fachjury kann projektbezogene Beiträge zwischen 2 000 und 10 000 CHF vergeben.

Merkblatt genau studieren

Der RSC wird dreimal jährlich ausgeschrieben und richtet sich an erfahrene Bands und Musiker*innen mit professionellem Umfeld. Online bewerben können sich Bands und Musiker*innen, die eine künstlerisch engagierte, fachkundige Tätigkeit nachweisen können, über ein professionelles Umfeld verfügen und die Musikszene der Region Basel mitprägen. Der RSC ist offen für alle Stilrichtungen der Popmusik. Die genauen Bedingungen finden sich im Merkblatt, das die Grundlage für Bewerbungen bildet. Unvollständige Bewerbungen werden nicht zugelassen. Für Fragen steht RFV-Fachleiter Karl Baumgartner gerne zur Verfügung.


Der RSC wird vom RFV Basel seit 2004 ausgerichtet. Seither wurden von den verschiedenen, unabhängingen Fachjurys über 240 Beiträge in der Gesamthöhe von mehr als 1 000 000 CHF an Bands vergeben. Ein starkes Zeichen der nachhaltigen und professionellen Popförderung des RFV Basel.

Seite drucken