Reeperbahn Festival zum zehnten mit Alma Negra und Anna Aaron

Reeperbahn Festival zum zehnten mit Alma Negra und Anna Aaron

27.08.18

(cf.) Zum zehnten Mal ist die Basler Popszene am Reeperbahn Festival in Hamburg vertreten, wieder angeführt vom RFV Basel. Rund gehts an der Reeperbahn musikalisch und network-technisch vom 19.–22. September 2018.

 

Zum dritten präsentieren Swiss Music Export, der RFV Basel und Stadt Zürich Kultur die Swiss Night im Sommersalon im Klubhaus St. Pauli. Aus Basel sind Alma Negra und Anna Aaron mit Live-Auftritten am Start, aus Zürich Steiner & Madlaina, Black Sea Dahu und Evelinn Trouble (Radicalis Music).

Swiss Night im Sommersalon, Freitag, 21. September

Swiss Night im Sommersalon, Freitag, 21. September

19 Uhr Türöffnung, Sommersalon im Klubhaus St. Pauli, Spielbudenplatz 22

  • 19:15 h Steiner & Madlaina
  • 20:30 h Black Sea Dahu
  • 21:45 h Anna Aaron
  • 23:00 h Evelinn Trouble
  • 00:15 h Alma Negra

 

Anna Aaron, die dieses Jahr ihre Rückkehr auf die Bühne zelebriert und für nächtes Jahr ein neues Album (Radicalis Music) angekündigt hat, ist zugleich für den renommierten Anchor International Music Award des Reeperbahn Festivals nominiert.
 

Alma Negra (Bild oben), letztes Jahr für den Basler Pop-Preis nominiert, haben mit der Eritrea EP soeben den Release von drei EPs auf ihrem eigenen Label abgeschlossen. Bereits ist mit der Sedowa EP ein weiterer Release des umtriebigen Basler Electronic-World-Music-Vierers auf Juno Records erschienen.

Die wichtigsten Termine am Reeperbahn Festival

Die wichtigsten Termine am Reeperbahn Festival

Der RFV Basel ist bereits seit 2009 SME-Partner des ständig wachsenden Festivals samt Conferences und Networkingevents, das als eine der angesagten Live-Talentbörsen auf dem Kontinent gilt. Ziel für den RFV Basel und die Basler Musikbusiness-Delegation ist es wie in den letzten Jahren, Bands aus der Region im europäischen Markt zu positionieren. Wieder sind rund 800 Events am viertägigen Festival angekündigt, rund 500 Bands spielen um die Gunst von Festivalbooker*innen, Labelmanager*innen, Promoter*innen, Medienleuten und, richtig: Musikfans.

 

Delegate-Pass direkt bei SME

Interessierte aus dem Musikbusiness können dieses Jahr direkt über Swiss Music Export einen vergünstigten Delegate-Pass bestellen (€ 160), und zwar bis spätestens 19. September per E-Mail.
 

Der RFV Basel nimmt keine Bestellungen mehr entgegen.

 

Die Termine im Überblick:
FR 21.9. 10–13 Uhr: Swiss Contact Lounge: (Networking), Tisch reservieren per E-Mail
FR 21.9. 14–18 Uhr: Swiss Business Mixer (Networking, live), Anmeldung zwingend, bis 18.9.

FR 21.9. 19–1 Uhr: Swiss Night im Sommersalon (Live, siehe oben), Zutritt mit Delegierten-Pass kostenlos

DO 20.9. 16–18 Uhr: Radicalis und pøj pøj machen rum (Networking, Business), kostenlos, Facebook Event, Ort:Die Koralle (KorallBar), Simon-von-Utrecht-Strasse 89

 

Weitere Live-Daten von CH-Bands:

MI 19.9. Veronica Fusaro, Zwick, Kontor New Media Live Lounge

MI 19.1. Lord Kesseli & The Drums, Thomas Read

DO 20.9. Anna Aaron, Imperial Theater

FR 22.9. Blind Butcher, Molotow Karatekeller
FR 22.9. Marius Bear, Spielbude
FR 22.9. Stevans, Nochtwache
Muthoni Drummer Queen, t.b.a.

Alma Negra – Eritrea EP

Anna Aaron: «Why Not» (Musikvideo)

Seite drucken