Handpicks von Tobias Gees

05.03.18

In den Handpicks stellen Mitglieder des RFV-Vorstands alle drei Wochen Konzerttipps zusammen. Handverlesen, subjektiv, exklusiv. Diesmal mit Tobias Gees, vom 5. März bis 25. März 2018.

 

Tobias Gees ist DJ und Co-Produzent der Hip-Hop-Gruppe Brandhärd. Als DJ Johny Holiday steht er regelmässig hinter den Plattentellern und organisiert eigene Partyreihen wie beispielsweise Rap-History-Basel oder Mind-the-Gap. Beruflich bewegt sich der Politikwissenschaftler seit jeher in der Medien- und Eventbranche mit Fokus Online-Marketing. Seit 2016 ist er im Vorstand des RFV Basel. 2017 ist sein erstes Soloalbum Coconut Dandy erschienen.

Freitag, 16. März 2018

Shawn Lee’s Ping Pong Orchestra (UK)

Kaschemme Basel, 21 Uhr

 

Shawn Lee ist ein amerikanischer Produzent und Multiinstrumentalist, der bereits unzählige Library-Platten und Soundtracks für Filme produziert hat. Im März beehrt er mit seinem Ping Pong Orchestra die Kaschemme.

Samstag, 17. März 2018

Melodiesinfonie & Band

Kaschemme Basel, 21 Uhr

 

Das Perpetuum Mobile hinter den Drum Machines und Samplern. Wehe wenn der Zürcher Beatbastler Melodiesinfonie auf der Bühne loslegt. In bester Dilla-Manier bringt er mit seinen Produktionen die Bühne und das Publikum zum Beben. Es ist eine wahre Freude, Melodiesinfonie live zu erleben. Am 17.3. beehrt uns Melodiesinfonie mit seiner Band, man darf sich auf funky-groovy-hinkende Beats freuen.

Samstag, 24. März 2018

Audio Dope (BS), Plattentaufe

Parterre One Basel, 20:30 Uhr
 

Der junge Basler Beatproduzent Audio Dope tauft am 24.3. sein erstes Album. Er versteht es perfekt, mit seinen sphärischen Produktionen die Genregrenzen verschwimmen zu lassen. Audio Dope bewegt sich zwischen den Welten und mag zu begeistern. Auf Spotify hat er bereits 300’000 monatliche Hörende, was ihm auch viele gestandene Schweizer Künstler und Künstlerinnen nicht nachmachen können.

...und weil's so schön ist, einen ausserordentlichen Zusatz-Extra-Supertipp für den April:

Freitag, 6. April 2018

Negroman (D)

Erster Stock Münchenstein, 20 Uhr

 

Negroman ist ein Mainzer Rapper und Teil des Duos Luk&Fil, wo sich Negroman als Künstler unter anderem Loki nennt. Negroman beehrt den Ersten Stock in Münchenstein mit seinen klassischen Sample-basierten HipHop-Beats, die an die Golden Era erinnern. Auf jeden Fall ein Besuch wert.

Seite drucken