5 Jahre Löve: Flamingofarmer Nic Plésel feiert im Hinterhof Basel

5 Jahre Löve: Flamingofarmer Nic Plésel feiert im Hinterhof Basel

11.07.13

20 Jahre an den Plattentellern, Mitbegründer der legendären Basler D’n’B-Crew LTJ Warriors, Dancehall-Reggae-Soul-Produzent, Dance & Disco-Party-Macher, Plattenlabelbetreiber, Strassen-Minigolf-Veranstalter oder schlicht Mr Style: Nic Plésel ist der Mann hinter, vor und in Flamingofarm, dem One-Man-Entertainment-Universum mit Sitz in Basel/Muttenz.

 

Am Samstag, 13. Juli 2013 feiert Nic Plesel a.k.a. D.Haze The Blaze im Hinterhof Basel fünf Jahre Flamingofarm. Das Motto: «Löve is ...». Mittlerweile ist das «ö» zum Markenzeichen des umtriebigen Eventveranstalters, Produzenten und Kopf des Love2Love Soulsystems geworden. Doch während das «ö» bei Motörhead böse sein will, ist es bei Plésels «Löve» das pure Gegenteil.

Drei Dinge ist der Mann

Drei Dinge ist der Mann

Drei Dinge kann man über den Mittdreissiger mit 50 Prozent karibischem Blut sagen: Er ist gross, er ist musikverrückt und er liebt, was er tut, mit vollem Herzen, Körpereinsatz und Stilsicherheit.

Im letzten Jahr verwirklichte er mit dem Album Magic Disco Love seines Projekts The Love2Love Soulsystem quasi einen Traum: ein Disco-Dance-Funk-Soloalbum im Stil der späten 70er und frühen 80er. Als Clubparty hat sich «Löve is ...» mittlerweile im Hinterhof Basel als feste Adresse installiert.

 

Flamingofarm ist nach fünf Jahren totalem Einsatz durch seinen Gründer mittlerweile ein bekannter Player in der Basler Kulturnacht. Neben Partyreihen wie «Löve is ...», Boogie Nights oder Supa Dupa Reggae ist er als DJ D.Haze The Blaze auch an Events der Art Basel Miami, in der Kunsthalle Basel, in der Campari Bar oder beim Streetwear-Hersteller Carhartt Europe engagiert. Als Booking Agent holt Plésel regelmässig britische DJ-Acts nach Basel, so auch die DJ-Legende David Rodigan.

Zwei Platten- labels, ein Produzent

Zwei Platten- labels, ein Produzent

Daneben betreibt Plésel als Flamingofarm Productions die zwei Plattenlabel Ranking Reggae (Reggae, Dub, Dancehall, UK Bass, Ragga, Roots) und TheSors (Bass Music, Drum’n’Bass, Dance).

Für Ranking Reggae arbeitet Plesel als Produzent unter dem Namen Don Ranking mit internationalen Musikern und Sängern zusammen, so zum Beispiel mit Dutchie Gold und Skarra Mucci (Jamaica) oder Gappy Ranks und Sticky Joe (UK). Die Veröffentlichungen gibt es meistens nur digital, wohl auch, weil viele Club-DJs nur noch digitale Tracks auflegen. Auf dem zweiten Plattenlabel TheSors erscheinen regelmässig Singles und Remixes, die vor allem auf den Club-Dancefloor zielen.

Das Beste aus allen Welten

Das Beste aus allen Welten

Wer hinter Nic Plesel den harten, herzlosen Macher und aalglatten Business-Typen vermutet, liegt stratosphärenweit daneben. Denn seine Welt ist zu gut für diese Welt: Löve, Beats, Soul, Party, Vibes – alles, was Black Music in ihrer puren Vielfalt verkörpert. Ob mit Lowrider-Ästhetik, Rasta-Dancehall-Spirit, Action-Comic- und 80ies-Style, Soul-Appeal oder HipHop-Bling-Bling-Goldketten:

Mit Flamingofarm bringt er das Beste zwischen Karibik, Kalifornien, Florida, Nord-London und Basel in die Clubs. Die 5-Jahres-Party des Flamingo-Universums steigt zuerst auf der Sonnenterrasse des Hinterhofs Basel und dann unten im Club. Wer als Letzter nach Hause geht, ist jetzt schon klar: der Chef mit den tödlichem Outfit, nämlich. Wir sagen schon jetzt: Music, please.

 

Doktor Fisch

The Love2Love Soulsystem – Magic Disco Love

Sticky Joe & Juggla: Lawful Rebellion EP (Ranking Reggae)

Aretha F.: «Get It Right» D.Haze The Blaze ReEdit+Remastering

Flamingofarm 5-Jahres-Party

SA 13.07.2013
Hinterhof Basel

Bar, Terrasse und Club

mit The Love2Love Soulsystem, DJ Rick Boogaloo, D. Haze The Blaze, Mr Isaac P.Arädise

Seite drucken