Strictly Mundart: Neue Website präsentiert Bands und Musiker*innen aus der Basler Mundartszene

Strictly Mundart: Neue Website präsentiert Bands und Musiker*innen aus der Basler Mundartszene

13.08.18

(cf.) Das hat es so noch nicht gegeben: Eine neue Website versammelt unzählige Bands und Musiker*innen aus der Region Basel, die in Basler und Baselbieter Mundart singen oder rappen.

 

«Mundartmusik aus Basel» bringt uns Musik aus den Genres Pop/Rock, Rap/HipHop und Volksmusik näher. «Es ist uns ein besonderes Anliegen, auch Musiker aus den Sparten Rock, Pop, Reggae, Blues, Jazz, Volksmusik, Liedermacher, Schlager usw. bekannt zu machen», schreibt Dominic Buttliger, der für die Website verantwortlich ist.

 

Präsentiert werden die Bands von Amixs oder Spruchrif über Rapper Chilz und Brandhärd bis hin zu Liedermacher Aernschd Born oder «Schangsong»-Papst Florian Schneider in Kurzportraits, weiterführenden Links und mit Songs, pardon: Liedern in den jeweiligen Playlists. Auch einige weniger bekannte Mus8iker*innen werden vorgestellt.

 

«Mundartmusik aus Basel» schliesst damit eine Lücke in der Musikszene der Region Basel, vielen Dank für das Engagement. Wer seine eigene Mundartmusik in der Datenbank, die noch in Aufbau ist, nicht findet, kann sich bei Dominic Buttliger über die Website melden. Und wer immer über neue Songs, Alben, Videos und anstehende Konzerte der Mundartmusikszene informiert sein will, abonniert am besten die Facebooksite von «Mundartmusik aus Basel».

 

PS: Wer sämtliche Bands und Musiker*innen aus Basel sucht, findet sie nach wie vor bei Bands Of Basel; darin allerdings keine Volksmusik und kein Schlager.

Seite drucken