The Krupa Case – Erase & Rewind

03.07.08

The Krupa Case stecken voller Ideen, die Songs ihres Erstlings «Erase & Rewind» erinnern unter anderem an Popperlen der 80er und 90er Jahre. Abwechslungsreiche Einlagen von Leadsänger Dominique Rudin, unterstützt von der singenden Bassistin Naima Schottlaender prägen den Stil des Quartetts. Nicht weniger interessant ist die dezente und songdienliche Gitarrenarbeit von Lorenz Aenis die in gewissen Passagen an Cure erinnern.

 

Mit einfachen, klaren Riffs und Melodieführungen erzeugt der Gitarrist ein eigenwillig spannendes Klangbild. Drummer Moritz Willenegger verleiht den Songs durch druckvolle Beats und energiegeladene Passagen schliesslich den nötigen Drive. The Krupa Case sind auf dem Weg eine neue Stütze der Basler Musikszene zu werden. Mit «Erase & Rewind» ist ihnen ein versiertes und stimmiges Album gelungen das noch über die Frische und den Charme eines potenten Newcomers verfügt.

The Krupa Case – Erase & Rewind
Seite drucken