Basler Pop-Preis 2018, Jury-Preis: Audio Dope © Flavia Schaub 2018
Basler Pop-Preis 2018, Jury-Preis: Audio Dope © Flavia Schaub 2018

Basler Pop-Preis 2018 an Audio Dope – La Nefera holt Publikumspreis – Anerkennungspreis für Bettina Schelker

Der zehnte Basler Pop-Preis ist vom RFV Basel am 14. November 2018 in der Fahrbar in Münchenstein überreicht worden. Ebenso verliehen worden sind der Publikumspreis und der Anerkennungspreis des Basler Pop-Preis sowie die Gewinner*innen des BusinessSupport für Musik-KMU in der Region Basel.

14/11/18  Chrigel Fisch

Basler Pop-Preis 2018, Jury-Preis: Audio Dope © Flavia Schaub
Basler Pop-Preis 2018, Jury-Preis: Audio Dope © Flavia Schaub

Basler Pop-Preis 2018 (Jurypreis)

Die fünfköpfige, unabhängige Jury spricht den mit 15 000 CHF dotierten Preis dem Basler Producer Audio Dope (Bild oben) zu. Erstmals erhält eine Band aus der elektronischen Musik den Basler Pop-Preis.

Die Begründung der Jury: «Mit Audio Dope hat Basel nach Zeal & Ardor einen zweiten Act, der international grosse Wahrnehmung erfährt, aber ein ganz anderes Genre auf die Landkarte setzt: die elektronische Musik. Audio Dope hat sich in kurzer Zeit international einen Namen erabeitet und einen grossen Schritt vorwärts gemacht. Die Jury wünscht sich natürlich mehr Live-Auftritte von Audio Dope, um international den nächsten Schritt machen zu können. Der Entscheid der Jury ist nach langer Diskussion einstimmig gefallen.»

Audio Dope wird von der Basler Musikagentur Radicalis GmbH vertreten.

Unabhängige Fachjury Basler Pop-Preis 2018

  • Sandro Bernasconi, Leiter Musik Kaserne Basel, Leiter Open Air Basel, Basel
  • Claudia Kempf, Leiterin Mitgliederabteilung SUISA, alt Vorstandsmitglied RFV Basel, Zürich
  • Marion Meier, Programmleiterin Zürich Openair, Vorstand Helvetiarockt, Zürich
  • Tim Renner, Musikproduzent (Motor Music), Autor, alt Berliner Staatssekretär für Kultur, Global Leader for Tomorrow des World Economic Forum, Berlin
  • Alfonso Siegrist, Mitinhaber, Programmverantwortlicher und Booker Mascotte und Booker Plaza Klub Zürich, Gründer Dig It Konzertguide, beteiligt an diversen Clubs und Bars in Zürich, Zürich

Nominiert waren Alma Negra, Anna Aaron, Audio Dope, La Nefera und Zeal & Ardor.

Publikumspreis an La Nefera

Die Rapperin und Bandleaderin La Nefera gewinnt mit 41% der abgegebenen Online-Votes ganz klar den Publikumspreis des Basler Pop-Preis. Das Voting ist vom Medienpartner bz Basel / bz Basellandschaftliche Zeitung ermittelt worden. Der Publikumspreis ist nicht dotiert.
Portrait La Nefera

Basler Pop-Preis 2018, Publikumspreis: La Nefera © Flavia Schaub
Basler Pop-Preis 2018, Publikumspreis: La Nefera © Flavia Schaub

Anerkennungspreis geht an Bettina Schelker

Die Basler Musikerin Bettina Schelker erhält im Rahmen des Basler Pop-Preis den fünften Anerkennungspreis des RFV Basel. Er ist mit 5 000 CHF dotiert. Eine Würdigung ihrer Karriere als Musikerin, Singer-Songwriterin, Boxerin und Aktivistin findet sich hier.

Basler Pop-Preis 2018, Anerkennungspreis: Bettina Schelker @ Flavia Schaub
Basler Pop-Preis 2018, Anerkennungspreis: Bettina Schelker @ Flavia Schaub

BusinessSupport 2018 mit mehr Fördergelder und gleich drei Gewinner*innen

Der RFV Basel unterstreicht mit der Erhöhung der Fördergelder auf 24 000 CHF – innerhalb seines bestehenden Budgets – nochmals die wichtige Rolle der Musik-KMUs: Sie sind ein wesentlicher Grundpfeiler für den Erfolg von Bands und Musiker*innen aus der Region.

Hauptpreis (12 000 CHF)
One Drop Studio, Basel

Kleiner Preis (je 6 000 CHF)
Czar Of Crickets Productions, Wittinsburg
Planisphere, Basel

Eine ausführliche Meldung findet sich hier.

Pressebilder Verleihung Basler Pop-Preis und BusinessSupport © Flavia Schaub 2018 für RFV Basel

Basler Pop-Preis 2018 © Flavia Schaub (ZIP, 12,1 MB)

Audio Dope

03/12/2018
Audio Dope © Flavio Karrer 2017
Audio Dope © Flavio Karrer 2017

Beiträge
15 000 CHF | Basler Pop-Preis (Jurypreis) | 2018 
3 000 CHF | RegioSoundCredit Tonträger | 2018
5 000 CHF | RegioSoundCredit Tonträger | 2017

La Nefera

20/11/2018
La Nefera © Omid Taslimi / Tadig.ch 2018
La Nefera © Omid Taslimi / Tadig.ch 2018

Beiträge
4 000 CHF | RegioSoundCredit Tonträger | 2015

Bettina Schelker

11/12/2018
Bettina Schelker © Matthias Willi 2014
Bettina Schelker © Matthias Willi 2014

Beiträge
5 000 CHF | Basler Pop-Preis (Anerkennungspreis) | 2018
5 000 CHF | RegioSoundCredit Tournee | 2008
5 000 CHF | RegioSoundCredit Tonträger | 2004