RFV Basel: Vertretung für eine Fachleitung Förderung gesucht

Die 70%-Stelle ist befristet und umfasst u.a. die Betreuung verschiedener Förderangebote in den Bereichen Professionals, Business und Export. Arbeitsort in Basel.

28/05/20  RFV Basel

Der RFV Basel ist als unabhängiger Verein verantwortlich für die Popförderung in den Kantonen Basel-Landschaft und Basel-Stadt.

Auf den 1. August 2020 oder nach Vereinbarung bis voraussichtlich Ende Mai 2021 sucht er als Mutterschaftsvertretung eine Fachleitung 70 %.

Anforderungen an die befristete Stelle sind vor allem:

  • praktische Erfahrung in der Kulturbranche
  • Interesse an den regionalen Kulturförderstrukturen
  • Interesse insbesondere an der Basler Popmusikszene
  • professionelle Kommunikation online und im Austausch mit der Popmusikszene.

Die Aufgaben umfassen vor allem die Betreuung verschiedener Förderangebote in den Bereichen Professionals, Business und Export, so etwa den Basler Pop-Preis 2020. Die genauen Anforderungen und das Stellenprofil finden sich im PDF unten.

Bewerbungen bis 14. Juni 2020
Bewerbungen mit Motivationsschreiben sind bis zum 14. Juni 2020 an RFV-Geschäftsleiter Alain Schnetz zu richten, der auch für alle weiteren Fragen zur Verfügung steht.

Alain Schnetz

Alain Schnetz
Alain Schnetz © 2018

Geschäftsleiter | 70 %
alain@rfv.ch
T +41 61 201 09 74

Alain Schnetz hat an der Hochschule Luzern Soziokulturelle Animation mit einem Schwerpunkt in Kulturmanagement studiert und bis Ende 2018 im Jugendzentrum PurplePark Basel und im Bürgerlichen Waisenhaus Basel gearbeitet. Er ist zudem Präsident des Jugendkulturfestival Basel (JKF) und engagiert sich im Kulturkollektiv Plus Plus, bei den Soundkomplizen Basel und im Komitee Kulturstadt Jetzt. Zudem spielt er in der Basler Alternative-Pop-Band Amorph.

Als Geschäftsleiter des RFV Basel führt Alain Schnetz die Geschäftsstelle, die gemäss Statuten das operative Organ des Vereins ist und seine Angelegenheiten nach den Vorgaben der Mitgliederversammlung und des Vorstands besorgt. Er pflegt das Netzwerk des RFV Basel und vertritt ihn im Kontakt mit den öffentlichen und privaten Leistungsermöglicher*innen sowie den unterschiedlichen Leistungsempfänger*innen.

Er ist verantwortlich für die Ressourcenplanung sowie für die Beschaffung der öffentlichen und privaten Mittel des Vereins und koordiniert die verschiedenen Angebote des RFV Basel.