BusinessSupport

Der BusinessSupport wird einmal jährlich von einer unabhängigen Fachjury im Auftrag des RFV Basel an Musik-KMUs (Label, Band- oder Event-Management, Booking-Agentur, Verlag, Recordingstudio) aus der Region Basel vergeben. Er ist mit total 24 000 CHF dotiert (seit 2018; davor mit 12 000 CHF).

Der BusinessSupport unterstützt die Arbeit erfahrener Unternehmer*innen im Bereich Populärmusik, die eine engagierte, professionelle und nachhaltige Tätigkeit für Musikschaffende mehrheitlich aus der Region Basel nachweisen können. Wichtige Kriterien sind neben Qualität, Professionalität und Seriösität auch der Leistungsausweis, das Engagement und die Kontinuität der Bewerber*innen sowie das künstlerisches Potential und die Chancen der durch sie vertretenen Musikschaffenden im Markt.

Ausschreibung BusinessSupport 2020 (COVID-19-Edition) unter gesonderten Bedingungen

Aufgrund von COVID-19 wird der BusinessSupport 2020 nicht nach seinen regulären Richtlinien umgesetzt werden. Der RFV Basel hat stattdessen beschlossen, ihn in diesem Jahr einmalig mit seinem Exportförderprogramm Basel Music Export finanziell zu bündeln und die verfügbaren Mittel unter gesonderten Bedingungen auszuschreiben. Ziel ist es, regional ansässigen Musikunternehmen in den Bereichen Label, Management und Booking Investitionen in Infrastruktur und Projekte zu ermöglichen, die zum Aufrechterhalten des wirtschaftlichen Betriebs notwendig sind oder aber in der aktuellen Situation neue Einnahmequellen bieten.

Der Bewerbungszeitraum für den BusinessSupport 2020 (COVID-19-Edition) ist beendet.

Fachleiter BusinessSupport

Alain Schnetz

Alain Schnetz
Alain Schnetz © 2018

Geschäftsleiter | 70 %
alain@rfv.ch
T +41 61 201 09 74

Alain Schnetz hat an der Hochschule Luzern Soziokulturelle Animation mit einem Schwerpunkt in Kulturmanagement studiert und bis Ende 2018 im Jugendzentrum PurplePark Basel und im Bürgerlichen Waisenhaus Basel gearbeitet. Er ist zudem Präsident des Jugendkulturfestival Basel (JKF) und engagiert sich im Kulturkollektiv Plus Plus, bei den Soundkomplizen Basel und im Komitee Kulturstadt Jetzt. Zudem spielt er in der Basler Alternative-Pop-Band Amorph.

Als Geschäftsleiter des RFV Basel führt Alain Schnetz die Geschäftsstelle, die gemäss Statuten das operative Organ des Vereins ist und seine Angelegenheiten nach den Vorgaben der Mitgliederversammlung und des Vorstands besorgt. Er pflegt das Netzwerk des RFV Basel und vertritt ihn im Kontakt mit den öffentlichen und privaten Leistungsermöglicher*innen sowie den unterschiedlichen Leistungsempfänger*innen.

Er ist verantwortlich für die Ressourcenplanung sowie für die Beschaffung der öffentlichen und privaten Mittel des Vereins und koordiniert die verschiedenen Angebote des RFV Basel.