RFV-Festivalsommer 2019: 46 Festivals auf 1 Blick

Der kostenlose Service des RFV Basel ist zurück: Der RFV-Festivalsommer präsentiert so viele Open Air Festivals in der Region Basel wie noch nie. Entdecken und einchecken! Falls ihr noch nichts vorhabt diesen Sommer: jetzt schon.

Der Sommer, unendliche Weiten. Mit Musik, zum Glück. Am Bach, am Fluss, am See, in der Natur, im Park, im Schwimmbad: 46 (Pop)Musikfestivals gehen diesen Sommer unter freiem Himmel zwischen Belfort und dem Fricktal, zwischen dem Kasernenareal und dem Tunisee, zwischen dem Jura und dem Rheinufer über die Bühnen.

Sichtfeld Open Air © Sichtfeld Open Air 2018
Sichtfeld Open Air © Sichtfeld Open Air 2018

Der Homo festivalensis hat viel zu entdecken

Allein die Recherchen, welche Festivals wieder auf dem Zettel stehen, welche neu dazugekommen und welche verschoben oder abgesagt worden sind, macht den Mai zu einer Reise im Kopf. Real zu entdecken sind ab dem 31. Mai dieses Jahr insgesamt 46 Festivals zwischen Afro und Rock, Pop und Electronic, Metal und Mundart, zwischen Superstars und totalen Newcomern.

Mit dabei sind natürlich die grossen Klassiker wie das Eurockèennes de Belfort, das ZMF in Freiburg oder das Jugendkulturfestival in Basel. Neben einem spektakulären Stimmungsfestival wie dem Augusta Raurica Open Air im Römischen Theater steht der kleine Pooljam im Schwimmbad Arlesheim. Metal-Mekkas wie Baden in Blut reihen sich ebenso locker in die Liste ein wie etwa das Multikulti Festival der Kulturen in Rheinfelden, mit dem vom 31. Mai bis 2. Juni die Festivalsaison eröffnet wird.

HillChill Open Air Festival @ Freunde des Guten Tons 2018
HillChill Open Air Festival @ Freunde des Guten Tons 2018

In diesem Sommer werden wieder Hunderte von Bands und Tausende von Musiker*innen aus aller Welt auf den 46 Bühnen des Festivalsommers der Region Basel stehen. Der Homo festivalensis hat also viel zu entdecken, was ihm und ihr die unzähligen Veranstalter*innen, Helfer*innen, Supporter*innen und Musikverrückten zubereitet haben. Ihnen allen ein grosses Dankeschön an dieser Stelle.

Seit vielen Jahren unterstützt der RFV Basel verschiedene Festivals in der Region, damit einerseits Musiker*innen aus der Region ihre Auftrittschance kriegen und andererseits die Musikfans unterm Sonnen- und Sternenhimmel in den Genuss von Musik von hier kommen.

Der RFV Basel wünscht euch allen einen prickelnden Sommer. Wir haben ja nur einen. Geht sorgsam mit der Natur und ihren Bewohner*innen um, also auch mit euch, und tanzt.

Und zum Schluss noch eine alte Festivalweisheit:

«Frisst du zuviel Fleisch vom Grill
fickt dich die Mücke ins Knie
oder wohin sie grad will.»

Viel Spass und gute Musik!

Euer RFV Basel
Doktor Fisch

Festival-App – simpel und knapp

  • Die Festivals sind nach Datum und Monat geordnet
  • Mehr Infos: Auf den Festivalnamen klicken = Datum, Line-up, Ticketlink und mehr
  • Nochmals klicken = zurück zur Übersicht

Fehlt ein Open Air Festival?

Fehlende Line-ups werden laufend ergänzt. Fehlt ein Festival? Stimmt was nicht? Bitte dem RFV Basel mitteilen. Über eine Aufnahme von Open Air Festivals im RFV-Festivalsommer entscheidet allein der RFV Basel.

Mai

Juni

Stimmen Festival, Lörrach

Line-up
Mikaela Davis & And The Golden Choir, Lörrach singt!
Line-up Juli beachten.

Festivalgelände
Innenstadt Lörrach (Lörrach singt!) und Stimmen on tour:
27.6. Liestal, Kulturhotel Guggenheim
28.6. Murg-Oberhof, Café Verkehrt
30.6. Lörrach-Brombach, Werkraum Schöpflin

Tickets
Diese Veranstaltungen sind kostenlos, nicht jedoch das Festivalprogramm.

Summerblues, Basel

Line-up
Claraplatz: The Jimi Dandies, Biscuit Jack, Boris Pilleri’s Jammin
Volkshaus: Transatlantic Band, Swiss Blues Challenge, Manu Hartmann & The City Blues Band
Utengasse: Purple LIght, Estella Benedetti Band, Dominic Schoemaker
Silberberg: Wolfgang Kalb, The Two, Andy Egert Duo
Arbeitsamt: Ignaz Netzer, Abi Wallenstein, Pugsley Buzzard
Lindenberg: Flagstaff, Charlie Morris, Andy J. Forest
Waisenhaus: Pink Pedrazzi, Walt’s Blues Box feat. The Upperclass Windmachine, Andrea Bignasca

Festivalgelände
diverse Orte, Kleinbasel

Tickets
Freier Eintritt

HillChill Open Air, Riehen

Line-up
28.6. Pabst, Dagobert, Prekmurski Kavbojci, Missling, Pöbel MC, Arbajo Jairus & The Lovers, Leopardo, Rausch.
29.6. Fiji, Blond, Sirwas, Buntspecht, Weird Fishes, International Music, Mike Ständer Band, Brainchild, Gian, Nomuel.

Festivalgelände
Sarasinpark, Riehen.

Tickets
pay as you like

Der RFV Basel unterstützt das HillChill seit vielen Jahren.

Summerstage, Basel / Münchenstein

Line-up
Andreas Bourani, Lea, Shem Thomas, Patent Ochsner, Johannes Oerding, Baschi, Anna Rossinelli, Lina Button.

Festivalgelände
Park im Grünen, Münchenstein.

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

Netzwerk Open Air Secret Island Edition, Birsfelden

Line-up
Mousse T., Emanuele Inglese, Andreas Ramos, Andreas Ramos, Bedran, Dinan, Dolphin Squad, Fabio Tamborrini, Le Martin, Louve,Oliver Aden & Luis Cruz, Sebastian Konrad, Yves.
Afterparty im Viertel_Klub Basel ab 23 Uhr.

Festivalgelände
Kraftwerkinisel, Birsfelden

Tickets
Starticket

Open Air Sommerzauber, Tenniken

Line-up
Dandara, DJ Anthik, Manon, Markova, Rafeeq, Atila, Scody, bis 7 Uhr morgens.

Festivalgelände
Hornusserfeld, Tenniken.

Tickets
Abendkasse

Verschiebedatum bei schlechter Witterung ist der 24.8.2019.

Juli

Stedtli-Blues, Laufen

Line-up
Musikschule Laufental-Thierstein, Centrifuge, Rob Mo & The Boomer Horns, Bette Smith & Band.

Festivalgelände
Helye-Platz, Laufen.

Tickets
Über die Website des Veranstalters sowie an diversen VVK-Stellen in Laufen, Brislach und Bättwil.

Augusta Raurica Open Air, Augst

Line-up
4.7. King Krimson, 18 Uhr *** Ausverkauft ***
5.7. Nick Mason’s Saucerful Of Secrets, Anathema, 18 Uhr
6.7. Orishas, Salsongoza, La Nefera 
7.7. Beth Hart, Special Guest, 17 Uhr *** Ausverkauft ***

Festivalgelände
Römisches Theater Augusta Raurica, Augst.

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters Konzertfabrik Z 7.

Les Eurockèennes, Belfort

Line-up
The Smashing Pumpkins, Slash, The Chainsmokers, Suprême NTM, Jain, Stray Cats, Weezer, Nekfeu, The Roots, Interpol, Angèle, Alpha Blondy, Idles, Ninho, Tchami & Malaa, Jeanne Added, $uicideboy$, Columbine, Mass Hysteria, Kate Tempest, Fontaines D.C., DTSQ, Aloïse Sauvage, Farai, Les Soeurs Doga u.v.a.m.

Festivalgelände
Site du Malsaucy, F–Sermamagny

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

Stimmen Festival, Lörrach

Line-up
Iggy Pop, Revolverheld, Kiefer Sutherland, Jan Delay & Disko No. 1, George Ezra, Cat Power, Morcheeba, Beirut, Joe Jackson, Sudan Archives, Calexico And Iron & Wine, Lautten Compagney, Die Höchste Eisenbahn, Nakhane, Vocal Sampling, Mayra Andrade und D/Troit,  Judith Hill, Sinfonieorchester Basel u.v.a.m.

Festivalgelände
Marktplatz, Burghof, Rosenfelspark, St. Ottilien, Lörrach.
sowie Schlosspark Binningen, Reithalle Wenkenpark Riehen, Domplatz Arlesheim

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

Domefest Open Air Full Metal, D–Rheinfelden

Line-up
First Blood, In Other Climes, I Cut Out Your Name, Cadaveres, Suicidius.

Festivalgelände
Vacono-Dome, Kulturpark Tutti Kiesi, D–Rheinfelden.

Tickets
Vorverkauf bei Indiepunk Records in Lörrach und Tourist Info D–Rheinfelden, sowie Abendkasse.

Riedbach Open Air, Bubendorf

Line-up
Rocking Friday mit The Bernhard, Bad Sin
Feelgood Saturday mit Brandloch, Bonnie & The Groove Cats, John Doe Band, The Pelicans 

Festivalgelände
Schützenhauses im Riedbachtal.

Tickets
Abendkasse, kostenlos für Gönner*innen.

Sommersound, Schopfheim

Line-up
Roland Kaiser, Ben Zucker, Wincent Weiss u.a.

Festivalgelände
Marktplatz, D–Schopfheim.

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

Biker Days, Basel

Line-up
Brenner, The Fuel Girls, The Revolutionaires, Ørefik, Rebelhot, Sideburn, Mia Dolls, Still Allive: Kiss Tribute Show, Tremendous T, The Spunyboys, Mainfelt.

Festivalgelände
Rheinhafen Basel, Kleinhüningen.

Tickets
Freier Eintritt

Sea You Festival, Tunisee bei Freiburg i. Br.

Line-up
Adam Beyer, Amelie Lens, Alle Farben. AKA AKA feat. Thalstroem, Adana Twins, Ben Klock, Boris Brejcha, Dubfire, Deepend, Dirty Doering, Felix Kröcher, Jamie Jones, Jan Blomqvist, Joyhauser, Klaudia Gawlas, Klingande, Kerstin Eden, Len Faki, Lost Frequencies, Lexy & K-Paul, Lovra, Maceo Plex, Monika Kruse, Marika Rossa, Marcus Meinhardt, Mausio, N’to, Niconé, Pan-Pot, Pappenheimer, Sam Paganini, Solomun, Sven Väth, Spartaque, Thomas Schumacher, The Yellowheads, Timo Mandl, Two Pauz, Victor Ruiz, Vanita, Younotus, Neelix, Ace Ventura, Liquid Soul, Blastoyz, Interactive Noise, Ranji & Ghost Rider, Fabio Fusco, Phaxe, Morten Granau, Omiki, Reality Test, Audiomatic, Hatikwa, Tripical, Bassforscher.

Festivalgelände
Tunisee bei D–Freiburg im Breisgau.

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

Anreise
Shuttle-Busse am Hauptbahnhof Freiburg i. Br., Autobahn A5, Ausfahrt Freiburg-Nord.

Z 7 Summer Nights Open Air, Pratteln

Line-up
13.7. Live/Wire, Big Ones: AC/DC + Aerosmith Mega Show, 19 Uhr
16.7. Toto, ZFG, 18 Uhr
19.7. Tarja + Rage feat. Lingua Mortis Orchestra, Serious Black, 18 Uhr
20.7. In Extremo, Schandmaul, Beyond The Black, 17 Uhr
21.7. Manfred Mann's Earth Band + Glenn Hughes, 17 Uhr

Festivalgelände
Konzertfabrik Z 7 Areal, Pratteln.

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

ZMF Zelt-Musik-Festival, Freiburg i. Br.

Line-up
Kamasi Washington, Madeleine Peyroux, Südwestmetall Big-Band, Loreena McKennitt, John Butler Trio, Die Traumausstatter, Chick Corea, Dieter Baumann, Max Herre, Carrousel, Julius Steinhoff, Metronomy, Roosevelt, Zeal & Ardor, Philharmonische ZMF Gala, Curtis Harding, The Beach Boys, Laing, Xavier Rudd, Greeen, Dieter Thomas Kuhn & Band, Maxi Gstettenbauer, Moop Mama, Django 3000, Samy Deluxe & das DLX Ensemble, El Flecha Negra, Eden, Niedeckens BAP, Jazzanova Live feat. Paul Randolph, Dendemann, Bukahara, Lea, Hiss, Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi, Umse, Balthazar, Foals, The Brothers.
Line-up August beachten.

Festivalgelände
Freiburg Mundenhof.

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

Anfahrt
ÖV: Anschluss ab Freiburg Hauptbahnhof:
Stadtbahnlinie 3 und diverse Buslinien zur Munzinger Strasse oder 
Stadtbahnlinie 5 zum Maria-von-Rudloff-Platz (Rieselfeld)

Conc'Air Festival, Saint-Louis

Line-up
Jérémy Frerot, Malo’, Dadju, Enchantée Julia.
Line-up August beachten.

Festivalgelände
Place du Forum, Saint-Louis.

Tickets
Freier Eintritt

Baden in Blut Open Air, Weil am Rhein

Baden in Blut © Thomas Gröschel 2018
Baden in Blut © Thomas Gröschel 2018

Line-up
19.7. Thron, Anomalie, Bölzer, Aborted.
20.7. Wintersun, Sodom, Alcest, Decapitated, Audrei Horne, Burning Witches, Parasite Inc., The Spirit, Pertness.

Konzertgelände
Dreiländergarten, Basler Strasse 45, D-Weil am Rhein.

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

Holzrock Open Air, Schopfheim

Line-up
26.6. The Offenders, The Freeze, Coast Of Ghosts, Between Owls, Das blanke Extrem, Olivia Facci, Tamino.
27.6. Fuzzy Vox, Rotten Mind, Les Reines Prochaines, The Klitters, Bike Age, Jodie Faster.

Festivalgelände
Sengelenwäldchen, Sengelenweg, D–Schopfheim.

Tickets
Abendkasse.

Foire aux Vins d'Alsace, Colmar

Line-up
26.7. Bigflo et Oli, Berywam
27.7. M
28.7. Soprano
29.7. Eros Ramazotti
30.7. Black Eyed Peas, S.Pri Noir
31.7. Orelsan, Eddy De Pretto
Line-up August beachten.

Festivalgelände
Parc Expo, F-Colmar.

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

Im Fluss Festival, Basel

Im Fluss Festival © Samuel Bramley 2017
Im Fluss Festival © Samuel Bramley 2017

Line-up
t.b.a.

Festivalgelände
Am Kleinbasler Rheinufer, Basel.

Tickets
Freier Eintritt, Kollekte.

Tension Electronic Music Festival, Basel

Line-up
Mind Against, Andrea Oliva, Dax J, Loco Dice, Matthias Tanzmann, Sam Paganini, Dirty Doering, Tommy Four Seven, Tini, Niconé, Davide Squillace, Marcel Dettmann u.a.

Festivalgelände
Gartenbad St. Jakob, Basel.

Tickets
Starticket

August

ZMF Zelt-Musik-Festival, Freiburg i. Br.

Line-up
Feine Sahne Fischfilet, The Black Seeds, Sophie Hunger, Mine, Brass Against, Fatcat, Dieter Thomas Kuhn & Band, Klassik-Matinee mit Igor Andreev, Namika, Joris, Gisbert zu Knyphausen, Klassik für Kinder.

Festivalgelände
Freiburg Mundenhof.

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

Anfahrt
ÖV: Anschluss ab Freiburg Hauptbahnhof:
Stadtbahnlinie 3 und diverse Buslinien zur Munzinger Strasse oder 
Stadtbahnlinie 5 zum Maria-von-Rudloff-Platz (Rieselfeld).

Im Fluss Festival, Basel

Im Fluss Festival © Samuel Bramley 2017
Im Fluss Festival © Samuel Bramley 2017

Line-up
t.b.a.

Festivalgelände
Am Kleinbasler Rheinufer, Basel.

Tickets
Freier Eintritt, Kollekte.

Foire aux Vins d'Alsace, Colmar

Line-up
1.8. Sting  *** Ausverkauft **
2.8. Supertramp’s Roger Hodgson, Murray Head, Cock Robin
3.8. Aldebert, Nuit Blanche: Dimitri Vergas & Like Mike, Lost u.a.
4.8. Patrick Bruel

Festivalgelände
Parc Expo, F-Colmar.

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

Conc'Air Festival, Saint-Louis

Line-up
Nolwenn Leroy, Slap!, Jenifer, Suzane.

Festivalgelände
Place du Forum, Saint-Louis.

Tickets
Freier Eintritt

Open Air Gränichen

Line-up
Enter Shikari, Skindred, Thy Art Is Murder, Caliban, Sick Of It All, ZSK, Less Than Jake, Ignite, After The Burial, Knöppel, Siberian Meat Grinder, Crystal Lake, Intervals, CKY, Vale Tudo, Promethee, Überyou, Virvum, Chelsea Deadbeat Combo, Hellvetica, Unhold, Jack Stoiker, Invoker, Strained Nerve, White Dog Suicide, Lifecrusher.

Festivalgelände
Moortal bei Gränichen AG.

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

AM-Jam, HipHop Open Air im WB-Tal, Hölstein

Line-up
Psycho'N'Odds (Nativ & Buds Penseur), WB-Tal All Stars: TAFS, Shape, Poet, E-Light, Fuxxx&90er; Danase & Maurice Polo, Jokesson & AuraAudio, Locals, DJ Flink, DJ OK, DJ Nosecut, Deja Ra, Hosts: Black Tiger & Eileen Fischer.

Festivalgelände
Öpfelhüsli, Bärenmattenstrasse 1, Hölstein

Tickets
Starticket

Anfahrt ÖV: Waldenburgerbahn Station Lampenberg/Ramlinsburg

Open Air Basel

Line-up

  • 8.8. Heizöfeli, Moonpools, Black Sea Dahu,
  • 9.8. Kallemi, Tshegue, Ebony Bones, KimBo feat. Sasa, Long Tall Jefferson, James Holden & The Animal Spirits, Jessiquoi, Ebow, Spill Gold
  • 10.8. Mr. Ray, Baba Zula, Apparat, Raincoast, Visitor, Wolfman, Saitün Sprüng, Los Bitchos

Festivalgelände
Kasernenareal, MIDW-Stage, Kaserne Basel, Parterre One, Renée.

Tickets
Teilweise freier Eintritt. Tickets über Starticket

ZOAD Open Air, Ziefen

Line-up
Dachs, Zander, Lukas Räuftlin, John Henry, Blackline. DJs Okular, Eskilat, Joxx & die Marke, Nordlicht, Miami Dolphins, Russel Bundy.

Festivalgelände
Chrüzholz, Ziefen.

Tickets
Tickets über Eventfrog.

Anreise
ÖV: Ab Liestal Bahnhhof: Bus Nr. 70 Richtung Reigoldswil. Ausstieg bei Haltestelle «Ziefen Zentrum». Danach den Pfeilen nach, entweder zum Gemeindehaus (Shuttle) oder zu Fuss.

Sichtfeld Open Air, Gipf-Oberfrick

Line-up
t.b.a.

Festivalgelände
Altes Schützenhaus, Gipf-Oberfrick.

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

Em Bebbi sy Jazz, Basel

Line-up
Mit Flagstaff, The Psychonauts, Error 404 Band Not Found, Brainchild, Manu Hartmann & The City Blues Band, Pink Pedrazzi und 65 weiteren Bands. Alle Bands mit Spielzeit und Bühne finden sich in dieser Übersicht.

Festivalgelände
32 Bühnen in der Basler Innenstadt.

Tickets
Freier Eintritt

Beat On The Street Parade, Basel

Line-up
t.b.a.
Music Policy: Die DJs auf den Beat-Trucks liefern Drum`n`Bass, BreakBeats, Africa Beats, Reggae, Funk, HipHop und Rock/Punk.

Festivalgelände
Parade: Gestartet wird auf der Höhe Wettsteinbrücke und zieht runter zur Uferstrasse, Basel Kleinhüningen.

Tickets
Freier Eintritt

Klosterbergfest, Basel

Line-up
t.b.a.

Festivalgelände
Klosterberg Basel.

Tickets
Freier Eintritt, Kollekte.

Grenzenlos Electronic Music Festival, Weil am Rhein

Line-up
t.b.a.

Festivalgelände
Dreiländergarten, Basler Strasse 45, D–Weil am Rhein.

Tickets
Tickets über diesen Link.

Sundaze Festival, Arisdorf

Line-up
t.b.a.

Festivalgelände
Schöffleten, Arisdorf.

Tickets
t.b.a.

Anreise
ÖV: Bus Linie 83 von Liestal Bahnhof oder Pratteln Bahnhofbis Haltestelle Weieren Arisdorf.

Horb'Air, Basel

Line-up
t.b.a.

Festivalgelände
Horburgpark, Basel.

Tickets
Freier Eintritt

September

Sundaze Festival, Arisdorf

Line-up
t.b.a.

Festivalgelände
Schöffleten, Arisdorf.

Tickets
t.b.a.

Anreise
ÖV: Bus Linie 83 von Liestal Bahnhof oder Pratteln Bahnhofbis Haltestelle Weieren Arisdorf.

Chant du Gros, Le Noirmont JU

Line-up
5.9. Pascal Obispo, Kendji Girac, Vanupié, Razorlight, Collectif 13
6.9. Amir, The Dire Straits Experience, Zaz, Barry Moore, Georgio, Charlie Winston, Møme, La Fine Equipe
7.9. Marc Lavoine, Supertramp's Roger Hodgson, Maître Gims, Skip The Use, Junior Tshaka & le chœur des écoles, Caballero & JeanJass, Broussaï, Mass Hysteria, Soviet Suprem.

Festivalgelände
Le Noirmont

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

Stadtfescht Liestal

Line-up
mit diversem musikalischem Angebot, folgt demnächst.

Festivalgelände
Liestaler Altstadt, Rathausstrasse, Wasserturmplatz, Zeughausplatz, Allee, Florhof, etc.

Tickets
Freier Eintritt

Jugendkulturfestival Basel (JKF)

Line-up
t.b.a
Mit rund 180 Programmpunkten in den Sparten Musik, Tanz, Theater, DJ, Literatur, Sport und Freie Projekte ist das JKF eines der grössten frei zugänglichen Festivals der Schweiz und lockt alle zwei Jahre rund 60 000 Besucher*innen in die Basler Innenstadt.

Festivalgelände
Open Air: Barfüsserplatz, Theaterplatz, Elisabethen, Münsterplatz, Klosterhof, Pyramidenplatz, sowie Indoor: The Bird's Eye Jazz Club, Literaturhaus Basel, Theater Basel (Foyer und kleine Bühne), Safe im Unternehmen Mitte.

Tickets
Freier Eintritt

Sprungbrätt Festival, Allschwil

Line-up
t.b.a.

Festivalgelände
Jugendfreizeithaus, Allschwil

Tickets
Freier Eintritt

Schupfart Festival, Schupfart

Line-up
20.9. Pop-Rock-Night mit Florian Ast, Status Quo, Fiddler's Green
21.9. Country-Rock-Night mit Heinz Flueckiger & The Cool Bunch, Truck Stop, Sarah Jory, Mustang Sally Band, Rock'n Rodeo
22.9. Schlager-Party mit Marc Pircher & Band, Anna Maria Zimmermann, Rebel Tell Band, voXXclub, Beatrice Egli & Band.

Festivalgelände
Flugplatz, Schupfart

Tickets
Tickets über die Website des Veranstalters.

Anreise
ÖV: Mit dem Postauto ab Sissach, Eiken/Frick, Aarau, Olten, Pratteln etc., siehe Fahrplan. Die Rückreise wird durch zusätzliche Nachtkurse abgedeckt.
Auto: Von Basel und Zürich Ausfahrt Eiken. Von Bern: Ausfahrt Sissach.