Anna Rossinelli © 2020
Anna Rossinelli © 2020

Nominiert für den Basler Pop-Preis: Anna Rossinelli

02/11/20  Doktor Fisch

Es ist für Anna Rossinelli erst die zweite Nominierung für den Basler Pop-Preis; die erste gab es 2016 mit dem Album Takes Two To Tango, die zweite nun für White Garden. Das Album ist auch ein wenig die Geschichte einer Trennung, denn es entstand während des Beziehungsendes zwischen Bassist Georg Dillier und Frontfrau Anna Rossinelli. Fünf Platten hat die Band in knapp neun Jahren veröffentlicht, und alle schafften es in die vordersten Ränge der CH-Albumcharts. White Garden ging sogar auf Platz 1. Anna Rossinelli hat es schon immer verstanden, mit ihrer Stimme den Songs einen ganz besondern melancholischen Zauber und eine Strahlkraft jenseits des üblichen Pop-Zirkus' zu verleihen. Mit White Garden hat sie mit ihrer Band – zehn Jahre nach dem Eurovision Song Contest (ESC) – sicher einen vorläufigen künstlerischen Höhepunkt erreicht. So klingt Neuanfang. So klingt auch gute Popmusik. Schade nur, dass die White-Garden-Herbsttournee – wie so viele andere – abgesagt werden musste.

Aktuelles Album: White Garden (2018)
Website und Social Media: Auf Band-App unten klicken. Spotify   
Label: Universal Music
Management: Gadget

Discography

  • 2011       Bon Voyage                            Album
  • 2013       Marylou                                  Album
  • 2014       Marylou Two                          Album
  • 2015       Takes Two To Tango             Album
  • 2019       White Garden                        Album
Youtube Video
Anna RossinellI: «Hold Your Head Up» 2018 (Musikvideo)

Anna Rossinelli

23/11/2020
Anna Rossinelli © Jenny Nyfeler 2016
Anna Rossinelli © Jenny Nyfeler 2016

Beiträge

4 000 CHF | Nominierung Basler Pop-Preis | 2020​​​​​​​
3 000 CHF | RegioSoundCredit Tonträger | 2018
4 500 CHF | RegioSoundCredit Musikvideo | 2015