Liebe Bands: Das RegioSoundCredit-Jahr 2020 beginnt jetzt!

Der RFV Basel nimmt ab sofort Bewerbungen für den RegioSoundCredit (RSC) 1/2020 entgegen. Bewerbungsschluss ist am 31. Januar 2020 um Mitternacht.

17/12/19

Der RSC richtet sich an erfahrene Musikschaffende (Bands und Musiker*innen), die eine künstlerisch engagierte, fachkundige Tätigkeit im Bereich Popmusik nachweisen können, über ein professionelles Umfeld verfügen und die Musikszene der Region Basel mitprägen. Bewerbungen von Newcomern sind nicht möglich (Newcomer bewerben sich bei der Soundclinic, weitere Optionen siehe «Frag Rotscher!»)

Möglich sind beim RSC projektbezogene Beiträge an:

  • Tonträgerproduktion (CD, LP, EP, Digital)
  • Musikvideoproduktion
  • Konzerttournee
  • kombinierte Produktion Tonträger, Musikvideo, Tournee
  • Reisestipendium für Songwriter*in(nen)

Zur Verfügung stehen der unabhängigen RSC-Fachjury pro Jurierung rund 33 000 CHF. Grundlage für die Teilnahme ist das Merkblatt zum RSC, das sich wie alle weiteren Informationen, Eingabeformular und Kontaktdaten hier findet. 

Vorab-Beratung für eine optimale Bewerbung

Wer Unsicherheiten hat zu einzelnen Bereichen der Bewerbung, dem hilft Fachleiterin Claudia Jogschies vom RFV Basel gerne weiter. Für umfassende Beratungen für vorab zu klärende Fragen (Vorgehen, Unterlagen, Zeitplan, Budget) steht das RFV-Beratungsteam in der Regel kostenlos zur Verfügung.

Neue RSC-Jury 2020
Neu in der unabhängigen Fachjury heissen wir herzlich willkommen:

  • Gisela Feuz, Kultur- und Musikjournalistin, Dozentin, Moderatorin, Musikerin, Bern
  • Joël Gernet, Rapper, Musiker, Journalist, Bonvinvant, Arlesheim
  • Fabienne Wolfschläger, OpenAir St. Gallen, Incognito Productions, Unique Moments Zürich, St. Gallen

bisher:

  • Muriel Rhyner, Musikerin, Songwriterin, Projektleiterin und Bookerin, Zug
  • Nik von Frankenberg, DJ, Produzent, Musiker, Journalist, Radiomacher, Basel

In den Personen-Apps finden sich Kurzporträts der Jurymitglieder.

Marco «Caco» Brander, Philippe Amrein und Chantal Bolzern scheiden nach zwei Jahren turnusgemäss aus der RSC-Jury aus; der RFV Basel bedankt sich sehr für ihre konstruktive, engagierte und fachlich hochqualifizierte Arbeit!

Vom RegioSoundCredit geförderte Releases, Musikvideos und Tourneen

Diese aktuellen Releases wurden vom RegioSoundCredit mit einem Beitrag gefördert:

Aktuelle Musikvideos

Aktuelle und kürzlich abgeschlossene Tourneen

  • Evelinn Trouble
  • Klaus Johann Grobe
  • Inez

Fachleiterin RegioSoundCredit

Claudia Jogschies

Claudia Jogschies

Fachleiterin | 70 %
claudia@rfv.ch
T +41 61 201 09 73

Claudia Jogschies hat an der Uni Lüneburg Angewandte Kulturwissenschaften mit dem Hauptfach Musik studiert. Bereits während des Studiums hat sie diverse Stationen in der Musikwirtschaft durchlaufen, so u.a. als Veranstalterin im AStA-Wohnzimmer, in der Künstlerischen Leitung des Lunatic Festivals, im Booking beim Label Alison Records und als Musikredakteurin für motor.de.

Von 2013 bis 2017 war sie für die Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft tätig. Hier verantwortete sie insbesondere die Projektorganisation der Music Business Summer School. Daneben gehörten die Mitgliederkommunikation, die Öffentlichkeitsarbeit und die Organisation von Netzwerkveranstaltungen zu ihren Aufgaben. Parallel hierzu war sie als Bookerin für das Hamburg Jazzlabel Herzog Records tätig.

Beim RFV Basel betreut sie die Angebote im Bereich Professionals, Business, Events sowie Export und ist für das nationale und internationale Networking verantwortlich. Zudem betreut sie ausserordentliche Projekte und assistiert dem Geschäftsleiter beim Fundraising.

1,204 Mio. CHF Popförderung in 16 Jahren an 289 Projekte

Der RSC wird vom RFV Basel seit 2004 ausgerichtet. Seither wurden 289 Beiträge in der Gesamthöhe von 1 204 000 CHF (Stand 31. Dezember 2019) an Bands und Musiker*innen in der Region vergeben.